Corona-Update für Posaunenchöre 14. Januar 2022

(mehr)

Aufruf für die WPN

Weihnachten 2021 ist vorrüber, 2022 ist da - und die neuen Westfälischen Posaunenchor Nachrichten sollen erscheinen. Trompeten, Posaunen, Hörner und Tuben haben viel Hoffnung und die frohe Botschaft in den westfälischen Landen verbreitet - Lasst uns das noch einmal teilen. Der Plan ist, eine große Kollage in unseren WPN zu veröffentlichen. Schickt uns Bilder mit Chorname und Ortsangabe und dem Fotografennamen, und vielleicht mit einem kleinen Kommentar.

Wer mehr schreiben oder teilen mag, darf das gerne tun.
Bilder (mind. 250dpi), Kommentare (max. 2 Sätze) und Beiträge (max. 450 Worte)  bitte an redaktion(at)posaunenwerk-westfalen.de schicken.

150 x 150 Voller Einsatz für vollen Posaunenklang

Wenn bei einem Gottesdienst in der Kirche oder im Freien die Posaunenchöre musizieren, dann jubelt die Seele. Wer solche Momente erlebt hat, weiß, wie wertvoll die Posaunenarbeit in der Evangelischen Kirche ist. ... Wir wollen, dass er diese Arbeit mit vollem Einsatz tun kann. (mehr)

Andreas Tetkov 2. Landesposaunenwart in Westfalen

Foto: Nadja Porath

Wir heißen Andreas Tetkov als 2. Landesposaunenwart willkommen und freuen uns auf die Zusammenarbeit im Team des Evangelischen Posaunenwerkes von Westfalen.
Hier die Pressemitteilung der EKvW mit mehr Einzelheiten

Öffnungszeiten Geschäftsstelle

Mo         10 - 13 Uhr

Di           10 - 13 Uhr

Mi           13 - 16 Uhr

Do.         10 - 13 Uhr