WPN

Aufruf zum Mitmachen

Dies ist ein kleiner Aufruf an alle Posaunenchöre Westfalens uns Artikel für die neuen WPN (Westfälischen Posaunenchornachrichten) zu schicken, die im August erscheinen soll. 

Die ersten Präsenzproben haben begonnen - sicherlich ist einiges passiert, das es wert wäre in einen kleinen Text zu packen und mit allen Bläsern und Bläserinnen Westfalens zu teilen.

Schickt uns Euren Beitrag an

info(at)posaunenwerk-westfalen.de. (maximal 530 Wörter / Bilder 300dpi, wenn möglich)

Natürlich gerne mit Bild und Angabe des Autoren.

Westfälische Posaunenchor Nachrichten

Die Westfälischen Posaunenchor Nachrichten sind das Rundschreiben des Posaunenwerkes, das zwei Mal im Jahr (Februar und  August) an alle Mitgliedschöre des Posaunenwerks versendet wird. Hier finden sich aktuelle Berichte aus den Chören und Kirchenkreisen sowie Informationen zu den Angeboten und Fortbildungen des Posaunenwerks.

Lesen Sie hier die aktuelle Ausgabe.

Ihre Berichte für die WPN

Die Westfälischen Posaunenchor Nachrichten bieten jedem Mitgliedschor die Möglichkeit, über aktuelle Veranstaltungen und Ereignisse zu berichten. Senden Sie uns hierzu einfach einen Text (max. 530 Wörter) und einige hochauflösende Bilder per E-Mail an info(at)posaunenwerk-westfalen.de.